Fünf Kriterien für die Wahl Ihres Business Central Partners

Die Wahl des ERP-System haben Sie bereits getroffen. Mit Microsoft Business Central haben Sie dazu die optimale Software gefunden. Nun kommt aber die durchaus schwierigere Frage auf Sie zu: Wer wird Ihr Partner für Business Central und steht langfristig an Ihrer Seite bei der Digitalisierung Ihres Unternehmens?

Gerne möchten wir Ihnen nachfolgend fünf Kriterien aufzeigen, die sie berücksichtigen sollten bei der Wahl des ERP-Partners:

  1. Technisches Know-how: Der Partner Ihrer Wahl sollte ein umfassendes Verständnis des Microsoft ERP-Systems und seiner Möglichkeiten im Einsatz für Ihr Unternehmen und Ihren spezifischen Anforderungen haben. Optimalerweise kann er Sie auch zu Add-on-Modulen und Schnittstellen bestens beraten.
  2. Branchenexpertise: Damit Sie das ERP-System in Ihrem Umfeld bestmöglich unterstützen kann, ist es wichtig, einen Partner mit Erfahrung und Fachwissen in Ihrer Branche zu wählen. So stellen Sie sicher, dass er die einzigartigen Anforderungen und Herausforderungen Ihres Unternehmens versteht und ins ERP-System adaptieren kann. Schauen Sie sich dazu Referenzen und Fallstudien an, um ein Gefühl für die Erfahrung und Erfolgsbilanz des Business Central Partners zu bekommen.
  3. Kommunikation und Zusammenarbeit: Wie im Leben, so auch bei der erfolgreichen ERP-Einführung ist die Chemie zwischen den Mitarbeitern des ERP-Anbieters und des Kunden entscheidend. Offen, ehrlich und transparent soll die Kommunikation sein, dann steht einer gelungenen Implementierung nichts im Wege.
  4. Skalierbarkeit: Ihr Business Central-Partner sollte in der Lage sein, Ihnen beim Skalieren zu helfen, wenn Ihr Unternehmen wächst. Sie wollen wachsen und ihr langfristiger Partner sollte dieses Wachstum mitgehen können, durch die Unterstützung Ihrer Mitarbeiter, durch das Bereitstellen von Updates und Erweiterungen und das Geben von innovativen Impulsen.
  5. Support und Wartung: Der Microsoft ERP-Partner sollte in der Lage sein, die entsprechenden Kapazitäten für den laufenden Support und die Wartung für Ihr ERP-System bereitzustellen, um sicherzustellen, dass es auf dem neuesten Stand bleibt und reibungslos läuft. Auch nach der Implementierung sind sukzessive Schulungen neuer Mitarbeiter und laufender Wartung wichtig, damit Sie das volle Potential von Dynamics 365 Business Central nutzen können.

Zusammenfassend hängt die Wahl des richtigen Business Central-Partner von einer Reihe von Kriterien ab. Speziell die Chemie zwischen den Mitarbeitern des Business Central-Partners und den Mitarbeitern Ihres Unternehmens ist entscheidend. Deshalb ist es sehr empfehlenswert, stets einen intensiven gemeinsamen Workshop zu vereinbaren, um zu verstehen, ob eine langfristige Partnerschaft für beide Seiten gelingen kann.